Buy PDF Bürgerversicherung versus Kopfpauschalen - Wirkungen by Alexander Wittkopp PDF

$
7.55

By Alexander Wittkopp

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich VWL - Gesundheitsökonomie, observe: 1,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Veranstaltung: Finanzwissenschaft, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: "Die Finanzierung der Gesetzlichen Krankenversicherung kann nur durch grundlegende Reformen nachhaltig gesichert werden" [Bericht der Rürup-Kommission (2003), S. 148.]. Dieses Zitat veranschaulicht stellvertretend die in der politischen Parteienlandschaft und der einschlägigen Literatur einhellig vertretene Auffassung, dass die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) mittel- und langfristig vor schwierigen Herausforderungen steht. Das gegenwärtige GKV-System sieht sich mit zunehmenden Finanzierungsproblemen konfrontiert, da einerseits eine anhaltende Erosion der Einnahmen und andererseits ein stetiger Anstieg der Gesundheitsausgaben zu verzeichnen sind. Aus diesem Grund wurde die "Kommission für die Nachhaltigkeit in der Finanzierung der Sozialen Sicherungssysteme" ("Rürup-Kommission") mit der Entwicklung von Reformkonzepten beauftragt, die eine langfristige Finanzierung der Sozialversicherungssysteme sicherstellen und zugleich ein hohes Maß an sozialer Gerechtigkeit erfüllen sollen. Als Ergebnis wurde am 28.08.2003 der Bericht der Rürup-Kommission zur Reform der Sozialversicherungssysteme vorgelegt und darin mit der Bürgerversicherung auf der einen und dem Modell pauschaler Gesundheitsprämien auf der anderen Seite zwei grundlegend verschiedene Alternativen für die künftige Finanzierung der GKV präsentiert.
Sowohl in der Politik als auch in der wissenschaftlichen Literatur werden vielfältige Varianten der beiden Konzepte diskutiert. Im Hinblick auf den begrenzten Umfang dieser Arbeit wird der Schwerpunkt jedoch vorwiegend auf den beiden von der Rürup-Kommission formulierten Modellen liegen. Diese werden nach einführender Darstellung des gegenwärtigen structures der GKV und den daraus resultierenden Problemen im dritten Abschnitt ausführlich vorgestellt. Im Anschluss erfolgt in Kapitel four eine umfassende vergleichende examine der beiden Finanzierungsvarianten in Bezug auf ihre Nachhaltigkeitswirkungen, ihre interpersonellen und intergenerativen Umverteilungseffekte und ihre wachstums- und beschäftigungspolitischen Folgen. Thema des fünften Abschnitts ist mit der Bürgerprämie ein drittes Finanzierungskonzept, das gewissermaßen eine Synthese zwischen den beiden vorgenannten Modellen darstellt. Abschließend werden dann in Kapitel 6 die Ergebnisse der examine zusammengefasst und ein Ausblick auf die zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitssystem gegeben.

Show description

Read Online or Download Bürgerversicherung versus Kopfpauschalen - Wirkungen verschiedener Finanzierungsformen für die GKV (German Edition) PDF

Best business & finance insurance books

Wertorientiertes Risikomanagement von Versicherungsunternehmen (Springer-Lehrbuch Masterclass) (German Edition)

Die Autoren vermitteln Basiswissen für wertorientiertes Risikomanagement – ein ganzheitlicher Ansatz zur Unternehmenssteuerung. Ziel ist es, Leser dazu zu befähigen, ein auf quantitativen Methoden basierendes Risikomanagement im Unternehmen zu implementieren. In ihrer Darstellung verbinden sie mathematische Konzepte mit der Vermittlung praxisrelevanter Methoden.

Emerging Markets and Sovereign Risk

Rising Markets and Sovereign threat offers case reports, statement and research at the monetary hazard administration and dimension within the context of frontier and constructing counties from foreign specialists masking 3 key components of rising industry investments, the ranking sovereign chance and dealing with sovereign possibility.

La Nouvelle Gestion industrielle: Une nouvelle approche de la productivité industrielle génératrice du développement et de l'emploi (Nathan Entreprise) (French Edition)

Des raisonnements utiles et des méthodes d'amélioration de l. a. productivité, nourris par l'observation et le travail sur le terrain. « Copyright Electre »

The "Dematerialized" Insurance: Distance Selling and Cyber Risks from an International Perspective

This e-book adopts a global standpoint to check how the net sale of assurance demanding situations the coverage legislation and the coverage agreement, with a spotlight on coverage revenues, purchaser safeguard, cyber hazards and privateness, in addition to dispute solution. at the present time insurers, policyholders, intermediaries and regulators engage in an more and more on-line global with profound implications for what has in past times been a historically working undefined.

Additional info for Bürgerversicherung versus Kopfpauschalen - Wirkungen verschiedener Finanzierungsformen für die GKV (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Bürgerversicherung versus Kopfpauschalen - Wirkungen verschiedener Finanzierungsformen für die GKV (German Edition) by Alexander Wittkopp


by Daniel
4.2

Rated 4.89 of 5 – based on 34 votes